Verkehrswende

Wir müssen umdenken in der Verkehrspolitik. Wir brauchen die Verkehrswende. Wir müssen die ökologischen Verkehrsträger stärken. Wie das funktionieren kann, zeigt sich z.B. hier in Niedersachsen unter rot-grün. Im Bereich Schiene und Öffentlicher Personennahverkehr hat sich in den vergangenen vier Jahren sehr viel Positives entwickelt.
Wir reaktiveren Schienenstrecken und -stationen, wir führen ein Landesbusliniennetz ein, es werden mehr Mittel für kommunale ÖPNV Projekte zur Verfügung gestellt. Dadurch wird vieles möglich gemacht. Gerade auch die Grüne Landtagsfraktion setzt sich stark dafür ein, dass mehr Mittel für den Radverkehr zur Verfügung stehen, sodass Schnell-Rad-Wege gebaut werden können. Das sind viele kluge Ansätze, die wir nun auch auf den Bund übertragen müssen.
Wo lange Zeit Betonpolitik gemacht wurde und wo wir mit Herrn Dobrindt einen CSU Minister haben, der rückwärtsgewandte Verkehrspolitik betreibt und wo wir ganz dringend zu einer Wende kommen müssen. Wir müssen uns in Berlin einsetzen, dass mehr Investitionen in die Schiene fließen und dass stärker investiert wird in den Öffentlichen Personennahverkehr. Die Mittel sind dafür sind vorhanden. Allerdings muss es auch gewollt sein.